Ph9-SE1-1 E-Lehre (Whg.) - Felder

NWA Klasse 9

Beginn des SJ

  • Fachraum, Fluchtwege
  • Hefter, Arbeitsmaterialien
  • zu Spät, Hausaufgaben
  • Inhalte und Bewertungen, GFS

Grundgrößen der E-Lehre

Bereite dich auf einen kleinen Test vor! Themen:

  1. Strom und elektrischer Strom
  2. Der Stromkreis
  3. Stromstärke und Spannung
  4. Der elektrische Widerstand
  5. Reihen- und Parallelschaltung
(Details)

Test (aktuelles Wissen)

  1. Begriff Strom: Erkläre, was ein elektrischer Strom ist!
  2. Welche Teile hat jeder Stromkreis?
  3. Beschreibe, was wir messen, wenn wir (a) die Spannung und (b) die Stromstärke in einem Stromkreis messen!
  4. Welche Funktion übernehmen Widerstände in einem Stromkreis?
  5. Vergleiche die Reihenschaltung und die Parallelschaltung in einem Stromkreis und in einem fließenden Gewässer (z.B. einem Fluss)!
Antworten:
zu 1.
Strom ist die gerichtete Bewegung elektrisch geladener, frei beweglicher Teilchen in einem Stromkreis!
Zusatz: Geladene Teilchen sind z.B. Elektronen, in Metallen sind sie frei beweglich. Sie wandern von Minus nach Plus!
zu 2.
Spannungsquelle, Leiter, Verbraucher
zu 3.
Stromstärke: Anzahl der geladenen Teilchen, die in einer Sekunde durch eine bestimmte Stelle des Leiters fließen.
Spannung: Antrieb der geladenen Teilchen
zu 4.
Widerstände bremsen die Bewegung der Ladungsträger, die Bewegungsenergie wird oft in Wärme umgewandelt!
zu 5.
Flussmodell für 2 Widerstände im Stromkreis:
Reihenschaltung: 2 Staudämme bremsen die Bewegung des Wassers im Fluss
Parallelschaltung: Im Fluss ist eine Insel, das Wasser fließt entweder an der einen oder an der anderen Seite vorbei!

Wie erkennen wir, dass elektrischer Strom fließt?

Elektrischen Strom erkennen wir nur an seinen Wirkungen!

Wärmewirkung, Lichtwirkung, magnetische Wirkung sowie chemische und biologische Wirkung

Aufgabe: Nenne zu jeder der 5 Wirkungen ein Beispiel!

(Details)

physikalische Felder

Nein, wir werden nicht zu Bauern! Das Feld beschreibt in den Naturwissenschaften etwas ganz anderes!

NWA Klasse 6: Thema Unsichtbare Kräfte

Ihr habt das elektrische und das magnetische Feld kennen gelernt. Außerdem kennen wir aus dem Alltag das Schwerefeld der Erde. Was aber ist damit genau gemeint?

(Details)

In den Hefter: Was ist ein Feld?

Felder in der Physik:

Ein Feld ist der Raum in der Umgebung eines Körpers, in dem auf andere Körper Kräfte ausgeübt werden.

> Wir nennen sie daher auch Kraftfelder!

(Details)

In den Hefter: Welche Arten von Feldern kennen wir?

Wir kennen:

Schwerefeld: Kräfte zwischen .............................

elektrisches Feld: Kräfte zwischen .............................

magnetisches Feld: Kräfte zwischen .............................

Antworten:
Schwerefeld: Kräfte zwischen 2 Körpern, genauer deren Masse! (nur Anziehung)
elektrisches Feld: Kräfte zwischen 2 elektrischen Polen (NS, NN oder SS) bzw. in der Umgebung eines elektrischen Pols. (Anziehung und Abstoßung)
magnetisches Feld: Kräfte zwischen 2 magnetischen Polen (+-, ++ oder --) bzw in der Umgebung eines magnetischen Pols. (Anziehung und Abstoßung)
(Details)

in den Hefter: Das magnetische Feld

Magnetische Felder:

Magnetische Felder üben auf einige Metalle (Eisen, Cobalt und Nickel) anziehende Kräfte und auf andere Magneten anziehende oder abstoßende Kräfte aus!

Magneten haben immer 2 Pole: Nord- und Südpol. Es gilt die Regel: Gleiche Pole stoßen einander ab, ungleiche Pole ziehen einander an.

Gelangen Körper aus Eisen, Cobalt oder Nickel in ein magnetisches Feld, so werden sie selber zu Magneten, welche dem Erregermagnetfeld entgegengesetzt gepolt sind und daher angezogen werden. Diese magnetische Wirkung kann auch anhalten, wenn das Erregermagnetfeld verschwunden ist! Die Körper aus den drei Metallen werden also selber zu Dauermagneten. Allerdings lässt die Wirkung nach einiger Zeit nach.

Beispiel: Der Kompass und die Erde

(Details)

in den Hefter: Wie sieht ein magnetisches Feld aus?

Magnetische Felder sind unsichtbar. Um sie zu beschreiben verwenden wir das Modell der "Feldlinienbilder". Dabei gilt: Je stärker das Feld ist um so dichter werden die Feldlinien gezeichnet!

Kompass-Nadeln in einem Magnetfeld

Eisenspäne im Magnetfeld

Feldlinienmodell Magnetfeld

Aufgabe:
Skizziere das Magnetfeld eines Stabmagneten!
(siehe oben / Tafel / rechte Seite)

  • Die Stärke des Magnetfeldes ist an den Polen am größten! 
  • Manchmal verlaufen die Feldlinien auch parallel. Diese Abschnitte des magnetischen Feldes nennen wir "Homogenes Feld"
(Details)

Zur nächsten Stunde in 14 Tagen!

Die Hausaufgabe-Hilfe findest Du auf

http://www.mb-pgm.com/AFGR/

Hinweise:

  1. mdl. HA immer: Lerne den Inhalt der letzten Unterrichtsstunde!
  2. sch. HA: Die Aufgabenstellung sollte auch in deinem Hefter stehen!

 

Physik 9 - SE 1

Ph9-SE1-1 E-Lehre (Whg.) - Felder

Ph9-SE1-2 Das magnetische Feld

Ph9-SE1-2 Das magnetische Feld

Ph9-SE1-3 Die Feldstärke eines Magneten

Ph9-SE1-3 Die Feldstärke eines Magneten

Ph9-SE1-4 Strom und Magnetismus

Ph9-SE1-4 Strom und Magnetismus

Ph9-SE1-5 Der Gleichstrommotor

Ph9-SE1-5 Der Gleichstrommotor

Ph9-SE1-6 Induktion

Ph9-SE1-6 Induktion

Ph9-SE1-7 Der Transformator

Ph9-SE1-7 Der Transformator

Ph9-SE1-8 Das Stromnetz

Ph9-SE1-8 Das Stromnetz

Ph9-SE1-9 Themen der Klassenarbeit

Ph9-SE1-9 Themen der Klassenarbeit

Hinweis:

Zum Üben kannst Du die Materialien der 8. Klasse durchsehen, entweder in deinem Hefter oder auf dieser Seite: Startseite der AFGR

Foto aus der Stunde